Dynaudio
Produkte
Archiv


ASR
Benz Micro
Dynaudio
Energy
Mirage
NAD
Primare
Copyright Klaus Henkes Klangkozepte
Copyright opm - ralph ender
25 Jahre Dynaudio - 1977 bis 2002


Die Dynaudio Historie

Vor mehr als 25 Jahren kamen in im dänischen Skanderborg einige Ingenieure und Entwickler mit einem ausgeprägtem Faible für Musik und Lautsprechertechnik zu dem Resultat, dass selbst hochwertige Lautsprecher die Musikwiedergabe deutlich verfälschen. Verzerrungen, Laufzeitunterschiede, Phasenverschiebungen und mangelnde Impulsfestigkeit waren bei vielen damaligen Lautsprechern mess- und vor allem hörbar.

Einer der Gründe war schon damals, dass es nur wenige Hersteller gab, die eigene Lautsprechertechnologie entwickeln und fertigen konnten. Und selbst bei den wenigen selbst entwickelnden und fertigenden Herstellern gab es nur sehr wenige, die ihr Hauptaugenmerk nicht ausschließlich auf einige Messverfahren richteten, sondern die wirklich klangrelevanten Faktoren der Musikwiedergabe berücksichtigten.

Das Dynaudio Ingenieursteam entwickelte den Ehrgeiz, auf Basis eigener Entwicklungen eine neue Lautsprecher-Generation zu schaffen. Nur durch eigene Ideen in punkto Technologie und Auswahl der Materialien konnten diese eigenständigen Konzepte realisiert und eine kompromisslose Verarbeitungsqualität erreicht werden.

Das Ergebnis waren Innovationen, die sich in jedem Detail eines Dynaudio-Lautsprechers wiederfanden und den Grundstein für den Erfolg der Firma Dynaudio legten. Die für damalige Zeiten ungewöhnlichen, technologisch jedoch herausragenden Eigenentwicklungen bilden noch heute die Basis der unvergleichlichen Dynaudio Klangqualität.

Viele Dynaudio-Lautsprecher wurden zu Legenden, die Liebhaber gerne als "echte Klassiker" bezeichnen. Mittlerweile wird die hervorragende Klang- und Verarbeitungsqualität, Zuverlässigkeit und Technologie von Dynaudio-Lautsprechern nicht nur im Heimbereich, sondern auch in den besten Tonstudios weltweit und im anspruchsvollen Premium-Auto-HiFi-Segment hoch geschätzt. Ein Ausdruck der hohen Dynaudio-Qualitätsstandards, die durch die erreichte Zertifizierung nach der strengen ISO QS 9000-Norm unterstrichen wird.

Dynaudio hat sich nie auf erreichten Lorbeeren ausgeruht und verblüfft bis heute mit immer neuen Innovationen: die in den Dynaudio Evidence Master und Dynaudio Evidence Temptation eingesetzte DDC (Dynaudio Directivity Control) Technologie überzeugte Musikhörer und die Fachpresse gleichermassen - beiden Lautsprecher wurde weltweit Referenzstatus eingeräumt. Die bei der Entwicklung der Dynaudio Evidence-Lautsprecher gewonnenen Erkenntnisse flossen wenig später in die Entwicklung der innovativen Lautsprecher der Dynaudio Confidence-Serie ein und zuletzt in die Entwicklung der komplett überarbeiteten Lautsprecher der neuen Dynaudio Contour-Serie.

 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
Klaus Henkes Klangkonzepte Produkte Kabel / Racks / Netzleisten / Basen Musik Referenz-Anlagen Links FAQ