Energy
Produkte
Archiv


ASR
Benz Micro
Dynaudio
Energy
NAD
Primare
Copyright Klaus Henkes Klangkozepte
Copyright opm - ralph ender
Die ENERGY Veritas™-Serie

Die Technologie


ENERGY Veritas™ Dual Hyperdrive Bass-Chassis

Doppel-Schwingspule

ENERGY Veritas Dual Voice Coil

In jedem Dual Hyperdrive Bass-Chassis werden zwei Magnete mit in entgegengesetzten Richtungen gewickelten Schwingspulen eingesetzt. Die beiden Schwingspulen sind in ihren eigenen magnetischen Spalten angeordnet und arbeiten als Tandem zusammen. Dieser Aufbau gewährleistet ein absolut symmetrisches Ein- und Ausschwingen des Bass-Chassis und reduziert Verzerrungen deutlich.


Membran

ENERGY Veritas Membran

Der Materialmix der Energy Veritas Bass-Chassis Membrane wird nach einer speziellen Formel zusammengestellt. Das Ergebnis: ideales Gewicht, ideale Steifigkeit und Dämpfungseigenschaften. Das revolutionäre flat-facet-Design ermöglicht eine fortschrittliche Entkoppelung der Membran und führt zu außergewöhnlich perfekt kontrolliertem Resonanzverhalten.



Einfassung

ENERGY Veritas Membraneinfassung

An den Membranenden, wo diese mit der Einfassung zusammentreffen, werden zusätzliche Gummi-Verstärkungen eingesetzt. Dies führt zu einer zusätzlichen Steifigkeit, verbesserter Dämpfung und zur Eliminierung von ungewollten wandernden Membran-Schwingungen. Alle diese Maßnahmen führen zu einem dauerhaft ausgeglichenen Frequenzgang.



Phase-Plug & Pole Piece

ENERGY Veritas Phase Plug

Ein aus massivem Aluminium gefertigter Phase-Plug verhindert die Verzerrungen,, die bei Verwendung einer Staubschutzkappe erzeugt würden. Der Phase-Plug führt auch Hitze wirkungsvoll ab, die an der Spitze der Schwingspule entsteht. Die speziell gestaltete Rückseite des Bass-Chassis fungiert als Kühlkörper und trägt zur Kühlung der Doppel-Schwingspule bei.



ENERGY Veritas™ Gehäuse

  • das 360° Veritas-Verstrebungssystem (VBS) besteht aus einem speziellen Dovetail-Panel-Dichtungssystem und einer einzigartigen, rückwärtig angebrachten, durchgängigen Schraube mit Kontermutter: wird diese angezogen, entsteht ein luftdichter Druck im Gehäuse - dies führt zu einer zusätzlichen Steifigkeit und deutlich reduzierten Verzerrungen.
    ENERGY Veritas Dovetail-Gehäuse (Ausschnitt)
  • sämtliche Gehäuse der Energy Veritas Lautsprecher werden aus hochwertigen MDF-Platten zusammengebaut, die dem ganzen zusätzliche Stärke und Steifigkeit geben - so wird eine tiefere Bass-Wiedergabe und eine Reduzierung von Verzerrungen und Resonanzen erreicht.

  • zur Unterdrückung von unerwünschten Vibrationen der Bass-Chassis werden spezielle Harz-Spritzguß-Körbe eingesetzt - diese Körbe eliminieren die Vibrationen, bevor diese das Gehäuse erreichen. Zur weiteren Dämpfung wird zwischen den Körben der Chassis und dem Gehäuse ein O-Ring-Gummi eingelegt. Unter die Schrauben, die das Chassis halten, wird ebenfalls ein Gummiring zur Unterdrückung von Vibrationen untergelegt.
ENERGY Veritas™ Frequenzweichen

ENERGY Veritas Hochton-Frequenzweiche
Energy ist ein Wegbereiter der Industrie bei Forschungen und Innovationen rund um die Frequenzweiche und profitiert von über zwanzig Jahren Erfahrung bei der Entwicklung robuster Hochtöner, die nötig waren, um die zusätzliche Leistung früherer Frequenzweichen verarbeiten zu können.
  • die Übernahmefrequenz der Energy Veritas Lautsprecher liegt bei 2kHz statt bei den standardmässigen 4kHz - dies führt zu einer vorführbar besseren Breiten-Abstrahlung
ENERGY Veritas™ Tapered Crossover System
  • zur Verbesserung der hoch-auflösenden Wiedergabe werden in den Energy Veritas-Lautsprechern V2.3 und V2.4 mehrere Dual-Drive-Bass-Chassis eingesetzt
    ENERGY Veritas Tapered Crossover
  • beim Energy Tapered Crossover System wird zur Vermeidung möglicher Streuungsfehler der kritische Mitteltonbereich von einem Tief-/Mitteltonchassis wiedergeben
  • so wird eine verbesserte, präzisere Abbildung, ein ausgeglichener Frequenzgang und ein deutlich verbessertes Abstrahlverhalten erreicht
ENERGY Veritas™ Convergent Source Modul

ENERGY Veritas Convergent Source Module (CSM)
Das Convergent Source Modul (CSM) ist eine Mittel-/Hochtoneinheit, die einen weiten Frequenzbereich von 550Hz bis 20kHz wiedergibt - also einschließlich dem für das menschliche Ohr empfindlichsten Frequenzbereich. Das -Convergent Source Modul arbeitet als Ein-Punkt-Schallquelle mit einer extrem weiten und selbstverständlichen Abstrahlcharakteristik für hohe und mittlere Frequenzen.



ENERGY Veritas CSM-Kammer
Die beiden Chassis des CSM sind in individuellen, Resonanz-mindernden Kammern untergebracht. Zur Eliminierung von unerwünschten Schallwellen sind die Rückseiten der Kammern mit Spitzen versehen. In den Kammern wird ein Schall-absorbierendes Isolierungsmaterial eingesetzt, das die Dämpfung der Chassis unterstützt und zur weiteren Minimierung von Verzerrungen beiträgt.


Die im CSM eingesetzten Kalotten werden zur Erreichung zusätzlicher Stabilität und einer höheren Belastbarkeit aus dem sehr leichten Werkstoff Aluminium hergestellt. e Beide Kalotten sind identisch in sämtlichen Eigenschaften, unterscheiden sich lediglich in der Größe. Da die akustischen Charakteristika zwischen den beiden Kalotten ähnlich ist, ergibt sich insgesamt eine gesteigerte Belastbarkeit, eine offene, sehr freie Wiedergabe und eine weite Abstrahlcharakteristik.

Kreative Logik

ENERGY Veritas - Kreative LogikEnergy hat sich jahrelang der passionierten Erforschung und Entwicklung unzähliger innovativer technischer Entdeckungen gewidmet. Dieses Engagement hat nun mit der Entwicklung der neuen Veritas-Serie seinen vorläufigen Höhepunkt erreicht. Die Lautsprecher der neuen Energy Veritas-Serie verschieben die bestehenden Grenzen der klanglichen Wahrheit wahrlich nach vorne. Die neue Energy Veritas-Familie hat praktisch alle potentiellen Limitationen eliminiert, die durch Verzerrungen, Resonanzen und Hitze-Entwicklung an den Chassis entstehen können. Und das durch Einsatz eines der wahrlich unterbewerteten menschlichen Werkzeuge... kreativer Logik.


Die Kompakt-Lautsprecher ENERGY Veritas™ V2.1 und V2.2

Die Lautsprecherständer für die Kompakt-Lautsprecher ENERGY Veritas™ V2.1 und V2.2

Die Stand-Lautsprecher ENERGY Veritas™ V2.3 und V2.4

Die Heimkino-Lautsprecher ENERGY Veritas™ V2.0C und V2.0R
Klaus Henkes Klangkonzepte Produkte Kabel / Racks / Netzleisten / Basen Musik Referenz-Anlagen Links FAQ