KEF
Produkte Archiv

Accustic Arts
Advantage
Audio Agile
Audio Research
ASR Audiosysteme
Conrad Johnson
Dynaudio
Energy
KEF
Lamm Industries
McCormack
Mirage
NAD
PassLabs
ProAc
Rega
TacT
Verity Audio
WADIA Digital
Copyright Klaus Henkes Klangkozepte
Copyright opm - ralph ender

KEF Q 65.2

KEF Q 65.2Die KEF Q 65.2 ist Drei-Wege-Bassreflex-Lautsprecher, der zur freien Aufstellung im Raum konzipiert wurde.Die Lautsprecher sind für ein ungewöhnlich weitläufiges und offenes Klangbild bekannt - und das zu Recht.

Jede KEF Q 65.2 ist mit einem der legendären KEF Uni-Q-Chassis ausgestattet. Im Mitteltonbereich wird ein 160mm-Uni-Q-Chassis mit silberner Polypropylen-Membran eingesetzt. In dieses Chassis wird das KEF 19mm-Hochtonchassis eingebaut.

Im Bassbereich wird eine KEF-"Spezialität" eingesetzt: der legendäre B169 "Racetrack". Dieses Bass-Chassis entspricht einem normalen Bass-Chassis mit ca. 20cm Durchmesser. Das Basschassis sitzt in einem eigenen Gehäuse. So konnte eine sehr tiefe und kontrollierte Basswiedergabe aus einem realtiv schmalen Gehäuse erzielt werden.

Die Freqeunzweiche wurde mit Hilfe von Computern entwickelt und tragen so ihren Teil zum hervorragenden Klang der KEF Q 65.2 bei. Das Gehäuse wurde intern mit dem einzigartigen KEF Verstrebungssystem versehen - so werden Gehäuseresonanzen im Keim erstickt und können das Klangbild nicht verfälschen. Die hochwertigen, vergoldeten Lautsprecheranschlüsse sind doppelt ausgeführt und ermöglichen Bi-Wiring bzw. Bi-Amping.

Das klangliche Ergebnis rechtfertigt den hohen Aufwand, der bei der Entwicklung der KEF Q 65.2 getrieben wurde: die KEF Q 65.2 klingen offen, räumlich und sehr transparent, mit einem soliden, kontrollierten Bassbereich. Die KEF Q 65.2 sind in drei hochwertigen Gehäuseausführungen lieferbar. Eine klanglich transparente, abnehmbare Frontbespannung gehört zum Lieferumfang.

Technische Daten und Ausstattung der KEF Q 65.2
 
Konstruktionsprinzip: Drei-Wege-Bassreflex-Standlautsprecher
Chassis: Bass:
1x KEF B 169 "Racetrack" mit speziell beschichteter Membran
Mittelton:
1x 160mm KEF Uni-Q mit silberner Polypropylen-Membran
Hochton:
1x 19mm mit Gewebekalotte, Ferrofluid-gekühlt, in KEF Uni-Q-Mitteltonchassis eingebaut
Gehäusevolumen (innen): 46 Liter
Frontbespannung: klanglich transparent, abnehmbar, schwarz
Übergangsfrequenzen: 120Hz, 3kHz
Frequenzgang:

38Hz bis 20kHz (+/- 3dB)
Bassbereich: 35Hz (- 6dB)
Empfindlichkeit: 91dB (2,83V in 1m Abstand)
Maximaler Schalldruck: 113dB
(bei Musikpeaks unter typischen Hörbedingungen in 1m Abstand)
Belastbarkeit: 175 Watt
Impedanz: 8 Ohm (nominal)
Magnetisch geschirmt: ja
Bi-Wiring/-Amping-Terminals: ja
Gewicht: 16kg/Stück
Abmessungen (H x B xT): 92,7 x 23,2 x 31,0cm
Ausführungen: Esche schwarz, Kirsche, Apfelbaum
Paarpreis: 2.500,-- DM
  1.278,23 EURO
   
Klaus Henkes Klangkonzepte Produkte Kabel / Racks / Netzleisten / Basen Musik Referenz-Anlagen Links FAQ