KEF
Produkte Archiv

Accustic Arts
Advantage
Audio Agile
Audio Research
ASR Audiosysteme
Conrad Johnson
Dynaudio
Energy
KEF
Lamm Industries
McCormack
Mirage
NAD
PassLabs
ProAc
Rega
TacT
Verity Audio
WADIA Digital
Copyright Klaus Henkes Klangkozepte
Copyright opm - ralph ender

KEF Reference Modell One~Two

KEF Reference Modell One~TwoDie KEF Reference Modell One~Two repräsentiert den preisgünstigen Einstieg in die KEF Reference Serie. Speziell entwickelt für kleine Räume und für den Betrieb an guten Vollverstärkern und Receivern bietet das "Einsteigermodell" bereits alle Qualitäten eines KEF Reference Serie-Lautsprecher: verblüffendes Klangvolumen aus einem wohnraum-freundlichen Gehäuse, hervorragende Verarbeitung und Ausstattung und Verwendung der legendären KEF Uni-Q-Chassis. Der Lautsprecher kann auch als Front- und/oder Effekt-Lautsprecher einer hochwertigen Heimkino-Anlage eingesetzt werden.

In jedem KEF Reference Modell One~Two-Lautsprecher werden drei hochwertige KEF-Chassis eingesetzt. Als Drei-Wege-Bassreflex-Lautsprecher ist die KEF Reference Modell Two~Two mit für den jeweiligen Frequenzbereich konzipierten und optimierten Chassis ausgestattet: im Mitteltonbereich wird ein 160mm Uni-Q-Chassis der fünften Generation eingesetzt. In dieses Chassis wird das legendäre Ferrofluid-gekühlte 25mm-KEF-Neodym-Hochtonchassis eingebaut. Im Bassbereich wird ein 160mm-Chassis eingesetzt.

Die KEF Reference Modell One~Two verwöhnt mit einem direkten, natürlichen Klangbild. Das 160mm-KEF Uni-Q-Chassis ist, zur Verhinderung von Kopplungsstörungen, mit einer geschlitzten Kupferfolie überzogen. Die Abdeckung des 25mm-Hochtonchassis ist akustisch neutral. Alle Chassis sind in speziell konstruierte Druckgußkörbe aus Aluminium eingelassen und sind magnetisch geschirmt.

Das Innere der KEF Reference Modell One~Two ist in zwei Kammern unterteilt. Das innenliegende 160mm-Long-Throw-Basschassis strahlt in die untere der Kammern ab. Durch die großzügig bemessene Bassreflex-Öffnung wird das erzeugte Bassvolumen nach außen transportiert.

Die Verarbeitung der KEF Reference Modell One~Two ist hervorragend. Die Bi-Wiring- und Bi-Amping-fähigen Anschlußklemmen sind aus solidem Messing gefertigt und vergoldet. Die Aussparung für das frontseitige KEF Uni-Q-Chassis wird millimetergenau aus der Frontplatte gefräst. Die Frontplatte besteht aus einem Spezialkunststoff, die restlichen Gehäuseteile sind aus solidem MDF gefertigt und intern solide verstrebt. Die KEF Reference Modell One~Two ist in verschiedenen hochwertigen Gehäuseoberflächen lieferbar.


Technische Daten und Ausstattung der KEF Reference Modell One~Two
 
Konstruktionsprinzip: Drei-Wege-Bassreflex-Standlautsprecher
Chassis: Bass:
1x 160mm mit speziell beschichteter Papiermembran, innenliegend
Mittelton:
1x 160mm KEF Uni-Q mit Polypropylenmembran
Hochton:
1x 25mm mit Gewebekalotte, Ferrofluid-gekühlt, in KEF Uni-Q-Mitteltonchassis eingebaut
Gehäuse: Bassbereich:
32 Liter internes Volumen, MDF-Frontplatte und -Gehäusewände (verstrebt)
Mitteltonbereich:
2,5 Liter internes Volumen, MDF-Gehäusewände (verstrebt)
Interner Aufbau:
das innenliegende Basschassis arbeitet in ein separates Gehäuse - Schallaustritt durch eine frontseitige 160mm-Bassreflex-Öffnung
Frontbespannung: klanglich transparent, abnehmbar, schwarz
Übergangsfrequenzen: 160Hz, 2,5kHz
Frequenzgang:

55Hz bis 20kHz (+/- 3dB)
Bassbereich: 50Hz (- 6dB)
Empfindlichkeit: 89dB (2,83V in 1m Abstand)
Maximaler Schalldruck: 110dB
(bei Musikpeaks unter typischen Hörbedingungen in 1m Abstand)
Empfohlene Verstärkerleistung: 50 bis 150 Watt
Impedanz: 4 Ohm (nominal)
Gewicht: 25,9kg/Stück
Abmessungen (H x B xT): 86,4 x 23,8 x 35,9cm
Standardausführungen: Esche schwarz, Kirsche, Rosenholz
Paarpreis (Standardausführung): 4.000,-- DM
  2.045,17 EURO
   

Klaus Henkes Klangkonzepte Produkte Kabel / Racks / Netzleisten / Basen Musik Referenz-Anlagen Links FAQ