ASR Audiosysteme Friedrich Schäfer
Produkte
Archiv

Accustic Arts
Advantage
Audio Agile
Audio Research
ASR Audiosysteme
Conrad Johnson
Dynaudio
Energy
KEF
Lamm Industries
McCormack
Mirage
NAD
PassLabs
ProAc
Rega
TacT
Verity Audio
WADIA Digital
Copyright Klaus Henkes Klangkozepte
Copyright opm - ralph ender

LAMM Industries L 1



LAMM Industries L 1

LAMM Industries L 1



Technische Daten des LAMM Industries L 1
 
Produkltbeschreibung: Hybrid-Hochpegel-Vorverstärker
Ausgangsspannung:
1,1 Volt RMS (von 20Hz bis 20kHz)
Spannungsverstärkung:

7,33 +/- 2% oder
13,3 +/- 0,2%
Frequenzgang:





von 1 bis 60 Volt:
20Hz bis 20kHz (- 0,2dB)
4Hz bis 140kHz (- 3,0dB)
von 1 bis 30 Volt:
20Hz bis 20kHz (- 0,2dB)
5Hz bis 120kHz (- 3,0dB)
Slew Rate: 30 Volt/Microsekunde
Anstiegszeit: 1 Microsekunde
Harmonische Verzerrungen (THD):

(von 20Hz bis 20kHz)
0,03% (max., bei 2 Volt Ausgangsspannung RMS)
1,00% (max., bei 60 Volt Ausgangsspannung RMS)
IM-Verzerrungen:


(von 60Hz bis 7kHz 4:1 SMPTE)
0,03% (max., bei 2 Volt Ausgangsspannung RMS)
1,00% (max., bei 60 Volt Ausgangsspannung RMS)
Betriebsart:
Class A
Eingänge: asymmetrische single-ended (RCA-)Eingänge
Eingangsempfindlichkeit: 0,15 Volt RMS +/- 2% bei 1,0 Volt RMS Ausgangsspannung
Eingangswiderstand: 41kOhm
Ausgänge: je ein asymmetrischer (RCA-) und symmetrischer (XLR-)Ausgang
Ausgangswiderstand (korrigiert): 130 Ohm (typisch)
Rauschabstand: > 82dB (unterhalb von 2 Volt RMS Ausgangsspannung)
Röhren:


1x 12AX7/ECC83 zur Spannungsregelung
1x 6C19 zur Spannungsregelung
1x 5651 als Spannungs-Referenz-Röhre
Einspielzeit:

min. 72 Stunden bei LAMM Industries
danach min. 100 Stunden
Stromaufnahme: 65 Watt
Sicherungen: 0,125 Ampere, träge (im Gehäuse)
Ausstattung:












sieben Paar vergoldete RCA-Eingangsbuchsen (inkl. zweimal Tape In)
drei Paar vergoldete RCA-Ausgangsbuchsen (inkl. zweimal Tape Out)
ein Paar XLR-Ausgangsbuchsen mit vergoldeten Pins
frontseitiger Ein-/Aus-Schalter kombiniert mit Mute-Schalter
frontseitiger Ausgangsspannungsregler
kanalgetrennte Lautstärkeregelung (ermöglicht Balanceregelung)
Eingangs- und Tape Monitor-Wahlschalter
frontseitiger Tape In-(Record-)Wahlschalter
frontseitiger Mode-Wahlschalter
frontseitiger Wahlschalter zur Umschaltung der absoluten Phase
Ferneinschaltungs-Ein-/Aus-Schalter (für LAMM Industries-Endverstärker)
zwei rückseitige Ausgänge zur Ferneinschaltung von Endverstärkern oder Aktiv-Lautsprechern mit entsprechendem Eingang
Abmessungen (B x H x T): 48,26 x 11,43 x 35,24cm (+ 3,5cm für die frontseitigen Griffe)
Gewicht: 9,5kg
Besprechungen:
(nähere Infos unter
www.lammindustries.com)








Bound for Sound (USA), demnächst, Richard Weiner
SoundStage! (USA), Versand am 14. Juni 1999, Brian Edwards
AUDIO (Russland) Vol. 3, Ausgabe Nr. 20, 1998), V. Zuev
SoundStage! (USA), 11-1997, Marc Mickelson
SoundStage! (USA), 09-1997), Marc Mickelsonk (Vorschau auf 11-1997)
FI Magazine (USA), Vol. 1, Ausgabe Nr. 10, Dick Olsher
AUDIO ACCESSORY (Japan), Winter 1996, Vol. 3, M. Fukuda
STEREO SOUND (Japan), Ausgabe zum 30. Geburtstag, 1996, Shinoda
STEREO (Japan), 11-1996), Diskussion zwischen Hr. Fukuda & Hr. Fujioka
STEREO SOUND (Japan), Winter 1996, Ausgabe Nr. 117, Nobuyaku Fu
 
 

 

Klaus Henkes Klangkonzepte Produkte Kabel / Racks / Netzleisten / Basen Musik Referenz-Anlagen Links FAQ