ASR Audiosysteme Friedrich Schäfer
Produkte
Archiv

Accustic Arts
Advantage
Audio Agile
Audio Research
ASR Audiosysteme
Conrad Johnson
Dynaudio
Energy
KEF
Lamm Industries
McCormack
Mirage
NAD
PassLabs
ProAc
Rega
TacT
Verity Audio
WADIA Digital
Copyright Klaus Henkes Klangkozepte
Copyright opm - ralph ender

LAMM Industries LP 2 DeLuxe

LAMM Industries LP 2 DeLuxeDer LAMM LP 2 DeLuxe ist der erste einer Reihe von LAMM Röhren-Phono-MM/MC-Vorverstärkern. Der Vorverstärker werd in hochwertiger Dual-Mono-Bauweise und als reines Röhrengerät gebaut. Die einzigartige Schaltungstechnik und die Verwendung fortschrittlichster technischer Resourcen und Verfahren machen den LAMM LP 2 DeLuxe zu einem der musikalischsten Phono-Vorverstärker, die der Musikliebhaber heute kaufen kann. Obwohl heutzutage die meisten Aufnahmen im digitalen Format entstehen, favoritisieren immer noch viele Musikliebhaber, Audiophile und professionelle Ton-Ingenieure die gute, alte Langspielplatte (LP), wenn es darum geht, die Atmosphäre der Originalaufnahme einzufangen, zu reproduzieren und zu erleben. Der LAMM LP 2 DeLuxe zeigt seine herausragenden klanglichen Fähigkeiten am besten in High End-Anlagen, die aus hochwertigen Komponenten und Lautsprechern der absoluten Referenzklasse mit Fingerspitzengefühl zusammengestellt wurden - in einer solchen Anlage zeigt der LAMM LP 2 DeLuxe die einzigartige Klangqualität von analogen Schallplatten. Der LAMM LP 2 DeLuxe reproduziert, in einer echten High-End-Anlage eingesetzt, mühelos aufgenommene Musik oder Konzerte in all ihrer Pracht und Klangfülle - authentisch aund atemberaubend gut. Auch zur Überwachung des Aufnahmeprozesses und der Qualität von Schallplatten in Aufnahmestudios ist der LAMM LP 2 DeLuxe geradezu prädestiniert.

Der LAMM LP 2 DeLuxe beinhaltet eine spezielle Schaltung, die eine äußerst natürliche Wiedergabe des Audiosignals garantiert; das Gerät überzeugt darüber hinaus durch einen extrem hochwertigen Gesamtaufbau. Bei der Entwicklung des LAMM LP 2 DeLuxe fanden ausschließlich die fortschrittlichsten technischen Lösungen Verwendung. Der LAMM LP 2 DeLuxe arbeitet vom Eingang bis zum Ausgang durchgängig im klanglich hörbar besseren Class A-Betrieb ohne Regelkreisrückführung , alle Stufen des Gerätes sind in single-ended-Technik ausgeführt, zur RIAA-Entzerrung wird ein äußerst präzises RIAA-EQ-Netzwerk eingesetzt. In der einzigartigen Schaltung werden speziell selektierte Western Electric 417A/5842-Röhren verwendet. Der LAMM LP 2 DeLuxe bietet zwei getrennte Eingänge zum Anschluß von M(oving)M(agnet)- und M(oving)C(oil)-Tonabnehmersystemen und ermöglicht zusammen mit den Wahl-/Verstärkungsumschaltern den Betrieb von zwei Tonabnehmersystemen oder Plattenspielern ohne lästiges Umstecken von Verbindungskabeln. Die hörbar neutrale Stromversorgung des Phono-Vorverstärkers ist mit einem Vollweg-Röhren-Gleichrichter, einem drossel-bestückten Filter (zwei Drosseln werden eingesetzt) und einem analogen, nicht-schaltenden Transistor- Niederspannungsregler, der als Heizungsnetzeil fungiert, eingesetzt. Der LAMM LP 2 DeLuxe kann problemlos hohe Ausgangsströme bereit stellen und so, in Verbindung mit dem einzigartigen Single-ended Class A-Schaltungsaufbau mit praktisch jedem Verbindungskabel und an jeder denkbaren Last betrieben werden. Akustisch "verschwindet" der LAMM LP 2 DeLuxe vollkommen, d. h. bei der Reproduktion wird dem Signal keine akustische Signatur aufgesetzt, das Eingangssignal wird klanglich unverändert ausgegeben - Neutralität eines Phono-Vorverstärkers neu definiert! Bei plötzlich auftretenden Stromnetzschwankungen oder -unterbrechungen und auch beim Ausschalten des Gerätes schaltet eine einzigartige elektronische Schutzschaltung den Vorverstärker stumm.

Jeder einzelne LAMM-Vorverstärker wird in liebevoller Handarbeit mit höchstwertigen, perfekt aufeinander abgestimmten Bauteilen hergestellt. Einige der verwendeten Bauteile: nach Militärnormen selektierte Platinen, DALE Metallfilm-Widerstände (nach besonders anspruchsvollen Militärnormen bzgl. geringstem Rauschen selektiert), drahtgewickelte PRC-Widerstände mit nur einem Prozent Toleranz, ELECTROCUBE- und RÖDERSTEIN-Schichtkondensatoren, CORNELL DUBILIER-Elektrolytkondensatoren, speziell selektierte, langlebige Röhren, HAMMOND Drosseln, FISCHER "Camac"-Anschlüße und JENSEN Transformatoren zur Moving-Coil-Spannungserhöhung. Im LAMM LP 2 Deluxe wird ein spezieller, nach LAMM Industries-Spezifikationen gefertigter extrem rauscharmer Transformator eingesetzt. Die Eingangsspannung wird mit speziellen RFI Stromfiltern intensiv gefiltert.

IDie "DeLuxe"-Version des LAMM LP 2 bietet u. a. im Vergleich zur (in Deutschland nicht lieferbaren!) Standardversion eine ca. doppelt so hohe Speicherkapazität der Stromversorgung, sämtliche im Signalweg befindlichen Schchtkondensatoren werden durch höchstwertige Polystyrol-Kondensatoren ersetzt; eine speziell angefertigte Dämpfungsplatte reduziert sämtliche mechanischen Vibrationen - dies führt zu einer tieferen, kohärenteren und natürlciherern Reproduktion des Bassbereichs.

Technische Daten des LAMM Industries LP 2 DeLuxe
 
Produktbeschreibung: Röhren-Phono MM/MC-Vorverstärker
Ausgangsspannung:

(Eingang zum Ausgang, bei F = 1kHz)
MM und MC: 0,125 Volt RMS
Spannungsverstärkung:


(jeweils bei F = 1kHz)
MM: 75,5 +/- 2% oder 37,65 +/- 0,2%
MC: 75,0 +/- 2% oder 57,50 +/- 0,2%
RIAA-Genauigkeit:

(von 20Hz bis 20kHz)
besser als 0,0dB/-0,5dB
Phono-Überlast:


(jeweils bei F = 1kHz)
MM: 0,250 Volt RMS
MC: 0,025 Volt RMS
Harmonische Verzerrungen (THD):






(von 20Hz bis 20kHz) (RIAA De-Emphasis)
(Ausgangsspannung = 0,25 Volt RMS, Eingang zum Ausgang)
MM: max. 0,1%
MC: max. 0,1%
(von 20Hz bis 20kHz) (RIAA De-Emphasis)
(Ausgangsspannung = 10,0 Volt RMS, Eingang zum Ausgang)
MM: max. 1,0%
MC: max. 1,0%
IM Verzerrungen:







(60Hz:7kHz 4:1, SMPTE) (RIAA De-Emphasis)
(Ausgangsspannung = 0,25 Volt RMS, Eingang zum Ausgang)
MM: max. 0,1%
MC: max. 0,1%
(60Hz:7kHz 4:1, SMPTE) (RIAA De-Emphasis)
(Ausgangsspannung = 10,0 Volt RMS, Eingang zum Ausgang)
MM: max. 1,0%
MC: max. 1,0%
Betriebsart: rein Class A-Röhren-Aufbau, alle Stufen in single-ended-Technik
Eingänge: zwei Paar asymmetrische vergoldete single-ended (RCA-)Eingänge
Eingangsempfindlichkeit:


(Ausgangsspannung = 0,125 Volt RMS, F = 1kHz)
MM-Eingang: 1,660 Volt RMS +/- 2%
MC-Eingang: 0,167 Volt RMS +/- 2%
Eingangswiderstand:


(F = 1kHz)
MM-Eingang: 47kOhm (parallel mit 200pF)
MC-Eingang: 40 Ohm
Ausgänge: ein Paar asymmetrische vergoldete single-ended (RCA-)Ausgänge
Ausgangswiderstand (korrigiert): 3,5 kOhm (typisch)
Rauschabstand:







(Ausgangsspannung < 1,0 Volt, A gewichtet)
(Eingang zum Ausgang, Eingang kurzgeschlossen)
MM: > 88dB
MC: > 87dB
(Ausgangsspannung < 1,0 Volt, A gewichtet)
(Eingang zum Ausgang, mit IHF Dummy-Last am MM- bzw. MC-Eingang)
MM: > 84dB
MC: > 83dB
Absolute Phase:

(MM- bzw. MC-ingang zum Ausgang)
nicht-invertierend
Betriebstemperatur: von -20 bis 40° Celsius Raumtemperatur
Stromversorgung:



nominale Netzspannung: 240 Volt, +/- 10%
ein Transformator, zwei Filterdrosseln, ein Vollweg-Röhren-Gleichrichter, ein analoger, ein nicht-schaltender Transistor-Niederspannungsregler, die Eingangsspannung wird mit speziellen RFI Stromfiltern intensiv gefiltert
Energiespeicher der Stromversorgung: ca. 150 Joules
Röhren:




1x 417A/5842 (V101) in der ersten Verstärkungstufe des linken Kanals
1x 417A/5842 (V102) in der ersten Verstärkungstufe des rechten Kanals
1x 417A/5842 (V103) in der zweiten Verstärkungstufe des linken Kanals
1x 417A/5842 (V104) in der zweiten Verstärkungstufe des rechten Kanals
1x 6X4/6202 (V 105) als Vollweg-Röhren-Gleichrichter
Ausstattung:








forntseitig:
Betriebsanzeige via LED
rückseitig:
ein Netzkabelanschluß (IEC 320, dreipolig)
ein Erdungsanschluß
ein Erdungsanschluß für Plattenspieler
zwei Paar RCA-Eingänge
zwei Wahl-/Verstärkungsschalter
ein Paar RCA Ausgänge
Einspielzeit:

min. 72 Stunden bei LAMM Industries
danach min. 100 Stunden
Stromaufnahme: 70 Watt
Sicherungen: 1,0 Ampere, träge
Abmessungen (B x H x T): 48,26 x 11,43 x 35,24cm (+ 3,5cm für die frontseitigen Griffe)
Gewicht: 19,0kg
28,7kg in Versand-Holzkiste
Besprechungen:
(nähere Infos unter
www.lammindustries.com)
 
 

 

Klaus Henkes Klangkonzepte Produkte Kabel / Racks / Netzleisten / Basen Musik Referenz-Anlagen Links FAQ